Reisepläne 2017: Was dich hier in diesem Jahr erwartet

Persönliches
von on 2017-01-03

Italien, Russland, Hamburg und der Harz waren nur einige der Reisen, die ich 2016 unternommen habe. Und ich sitze auch schon wieder fleißig an der Planung für dieses Jahr. In meinem Kopf schwirren so viele Ziele umher, die ich wahrscheinlich gar nicht in den verbleibenden 362 Tagen unterbringen kann und meine Bucket List wird gefühlt jede Sekunde länger, aber man darf ja noch träumen. Einige Trips stehen zum Glück auch schon fest und ich freue mich riesig darauf, wenn es bald wieder soweit ist und ich meine Koffer packe. Während ich die Weihnachtszeit am liebsten zu Hause mit meiner Familie verbringe und eine Reise für mich nicht in Frage kommt, sprieße ich nun schon wieder nur so vor Abenteuerlust, würde am liebsten sofort alles stehen und liegen und lassen und in die Welt losziehen. Im Rahmen der Blogparade von Yummy Travel verrate ich dir nun, welche Reisepläne ich habe und wohin es mich in den nächsten 12 Monaten verschlägt.

Reisepläne Januar 2017

Mein Reisejahr 2017 beginnt jetzt im Januar mit einem Wochenendtrip nach Amersfoort in den Niederlanden. Nachdem ich während meiner Tour durchs Münsterland im vergangenen September die deutsch-niederländische Grenze bereits während einer Wanderung überschritten habe, geht es für mich demnächst zum zweiten Mal in unser Nachbarland.

Reisepläne Februar 2017

Im Februar steht dann meine nächste Reise nach Russland an. Nach Tatarstan im vergangenen August wird der Trip nach Sotschi ebenfalls mein zweites Mal im größten Land der Welt.

Reisepläne März 2017

Nur wenige Tage später besuche ich zum ersten Mal die ITB in Berlin. Ich bin schon ganz gespannt, was mich dort alles erwartet. Die Zeit möchte ich außerdem dazu nutzen, mir ein paar Orte in Berlin anzuschauen, die ich noch nicht kenne. Obwohl ich bereits vier Mal dort war und die typischen Sehenswürdigkeiten bereits mehrmals besucht habe, gibt es noch jede Menge Dinge, die ich in unserer Hauptstadt noch unternehmen möchte.

Direkt im Anschluss zieht es mich nach einigen Jahren mal wieder auf die Skipiste. Mit Freunden mache ich die Kitzbüheler Alpen unsicher.

Reisepläne April 2017

Im April möchte ich für mich fast schon traditionell die Wandersaison einleiten. Sehr reizen würde mich für den Auftakt die Sächsische Schweiz, aber auch der Fürstensteig in Liechtenstein steht hoch im Kurs.

Reisepläne Mai 2017

Bereits im vergangenen Mai wollte ich auf die Zugspitze wandern. Wenn es Fitness und Zeit in diesem Jahr zulassen, werde ich das in Angriff nehmen.

Ansonsten liebäugle ich auch mit einem Kurztrip nach Malta. Obwohl ich dort mit meiner Abschlussklasse vor ein paar Jahren schon war, würde ich mir die Insel gerne nochmal in Ruhe anschauen. Außerdem hatte ich damals keine Kamera dabei, was mich immer noch sehr ärgert, denn die Erinnerungen in meinem Kopf sind mittlerweile doch schon sehr verblasst.

Reisepläne Juni 2017

Für den Juni strebe ich wieder meinen Roadtrip an. Nachdem im letzten Jahr aus Osteuropa nichts wurde, könnte es in diesem Jahr soweit sein. Meine Route durch Tschechien, Polen, die Slowakei, Ungarn, Bosnien, Montenegro, Kroatien, Slowenien und Österreich liegt noch startklar in der Schublade. Auf der anderen Seite zieht es mich auch ganz dringend endlich mal nach Schweden. Als großer Astrid-Lindgren-Fan reizen mich natürlich die Drehorte, aber auch die Natur dort oben in Skandinavien. So langsam müsste ich mich wohl mal entscheiden…

Reisepläne Juli 2017

Der Juli kam im letzten Jahr eindeutig zu kurz, was das Reisen betrifft. Nach der „langen“ Reise im Juni werde ich kürzer treten müssen, aber ich möchte diesmal den Sommer trotzdem dazu nutzen, Deutschland noch mehr zu erkunden und mit meinem Auto ein paar Tagesausflüge zu machen. Es gibt noch so viele Burgen zu besichtigen, so viele schöne Altstädte zu durchschlendern und jede Menge Seen, an denen ich liegen und die Sonne genießen kann.

Reisepläne August 2017

Nach den Sommerferien möchte in diesem Jahr unbedingt mal an die Nordsee. Ich war noch nie dort und werde das nun endlich in Angriff nehmen.

Außerdem plane ich wieder eine Städtereise mit meiner Oma. Als nächstes Ziel visieren wir München an.

Reisepläne September 2017

Alle Jahre wieder liebäugle ich auch mit einem Besuch auf dem Oktoberfest in München. Vielleicht klappt es ja diesmal. Einmal im Leben möchte ich das mal gesehen haben.

Reisepläne Oktober 2017

Im Oktober steht dann wieder die Buchmesse im heimischen Frankfurt an. Mir hat es dort letztes Jahr so gut gefallen, dass ich auch 2017 wieder gerne dort Gast bin.

Zudem hat sich der Oktober als ideale Reisezeit für einen Freizeitpark entpuppt. Bei leichtem Nieselregen und zahlreichen grauen Wolken, aber noch einigermaßen achterbahntauglichen Temperaturen, hat es meine Schwester und mich im vergangenen Jahr in den Movie Park Germany in Bottrop verschlagen. Diesmal möchten wir gerne in den Europa-Park.

Reisepläne November 2017

Für den November kann ich mir die nächste Musical-Reise mit der Familie vorstellen. Nachdem wir uns im letzten Jahr in Hamburg den König der Löwen angeschaut haben, steht als nächstes Tarzan auf unserer Liste.

Seit ich die Tage eine Reisedoku über das winterliche Salzburg gesehen habe, bin ich ganz verliebt in die Stadt. Das hat sogar dazu geführt, dass ich mir im Supermarkt unbedingt ein paar Mozartkugeln kaufen musste, obwohl ich ganz genau weiß, dass ich Marzipan absolut nicht ausstehen kann. Kennst du das? Oder bin nur ich so komisch… Naja, jedenfalls würde mich ein kurzer Städtetrip ins winterliche Österreich sehr reizen.

Reisepläne Dezember 2017

Ganz fest eingeplant habe ich für 2017 einen Ausflug auf den Christkindlesmarkt in Nürnberg. Ich weiß gar nicht, warum ich da vor ein paar Wochen nicht schon war und bin auch ein bisschen traurig, dass ich jetzt noch so lange warten muss.

Zum Abschluss des Reisejahres möchte ich dann endlich mal nach Edinburgh fahren und dort Silvester feiern. Das plane ich schon seit meinem Trip nach Schottland im Sommer 2015. In diesem Jahr soll es endlich was werden.

Zusammenfassung meiner Reisepläne 2017

Wie ich mich kenne, werden die Pläne im Laufe des Jahres wahrscheinlich noch unzählige Male umgeworfen, aber so stelle ich mir Stand jetzt mein Reisejahr 2017 vor. Sieht doch ganz gut aus, oder?

  • Amersfoort in Holland
  • Sotschi in Russland
  • ITB Berlin
  • Skifahren in Kitzbühel
  • Wandern in der Sächsischen Schweiz
  • Fürstensteig-Wanderung in Liechtenstein
  • Wandern auf die Zugspitze
  • Kurztrip nach Malta
  • Roadtrip durch Osteuropa oder Schweden (und Norwegen)
  • Nordsee
  • Städtereise nach München mit Omi
  • Oktoberfest München
  • Buchmesse Frankfurt
  • Europa-Park
  • Musical Tarzan in Oberhausen
  • Salzburg
  • Christkindlesmarkt Nürnberg
  • Silvester in Edinburgh
  • jede Menge Tagesausflüge

Verrätst du mir deine Reisepläne? Wo zieht es dich in diesem Jahr hin? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Der Artikel gefällt dir? Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst.

TAGS
ÄHNLICHE ARTIKEL
15 KOMMENTARE
  1. Antworten

    Nora

    3. Januar 2017

    Schweeeeden! Unbedingt machen! Ich hab 2016 einen 2 Wochen-Roadtrip mit Zelten gemacht und es war SO toll! 🙂

    Und in Sachen Nordsee ist mein Geheimtipp Spiekeroog. Ganz ruhig und schön und viel Strand.

    Ich will dieses Jahr nach Island auf die Ringstraße. Und im Mai gehts nach Lissabon.

    Hab einen guten Start ins neue Jahr! Nora

    • Christina
      Antworten

      Christina

      4. Januar 2017

      Das hört sich richtig gut an. 1:0 für Schweden 😀
      Spiekroog klingt auch richtig gut. Ruhe und viel Strand, toll 🙂
      Island steht bei mir auch ganz weit oben, aber dieses Jahr wird das leider noch nichts.
      Liebe Grüße
      Christina

  2. Antworten

    Sabina

    3. Januar 2017

    Hey, das sind sehr interessante Ziele. Vor allem Russland ist nicht bei jedem auf der Bucketliste.
    Ich persönlich finde das Oktoberfest und den Nürnberger Christkindlesmarkt nicht unbedingt sehenswert und schon sehr touristisch ausgelegt. Es gibt durchaus schöner traditionellere Feste.
    Solltest du in Salzburg sein, sag Bescheid. Ich habe da einige Tipps parat. 🙂 Salzburg ist einfach eine sehr schöne Stadt.
    Grüße, Sabina

    • Christina
      Antworten

      Christina

      4. Januar 2017

      Vielleicht sag ich in ein paar Monaten über Oktoberfest und Christkindlesmarkt das gleiche, aber noch reizt es mich 😀
      Ok, sollte das mit Salzburg was werden, komme ich gerne auf dich zu 🙂
      Liebe Grüße
      Christina

  3. Antworten

    Katja von Feel-Good-Moments

    3. Januar 2017

    Hi Christina,

    eine tolle Liste hast du da! Auf deinen Trip nach Russland bin ich ein wenig neidisch, das interessiert mich auch schon so lange!
    Lustigerweise hab ich die Niederlande schon bei sehr vielen gesehen und auch mich verschlägt es in diesem Jahr in unser Nachbarland. Das scheint momentan wirklich hoch im Kurs zu stehen.
    Schweden solltest du dir auf jeden Fall anschauen und wenn du ein Astrid Lindgren-Fan bist, dann fahr doch mal in Vimmerby vorbei. Den Astrid Lindgren-Park hab ich in toller Erinnerung, auch wenn es nun schon länger her ist, dass ich dort war.
    Die Begeisterung für das Oktoberfest und den Christkindlmarkt in Nürnberg kann ich jetzt nicht so recht teilen, auch wenn man beides wahrscheinlich mal gesehen haben muss. Aber so ist es ja meistens mit den Zielen, die direkt vor der eigenen Tür liegen 😉
    Ich freu mich auf deine Berichte!

    LG, Katja

    • Christina
      Antworten

      Christina

      4. Januar 2017

      Russland ist wirklich toll. Zumindest das, was ich bisher gesehen habe und ich freue mich schon riesig auf Februar.
      Ja, Vimmerby und der Astrid-Lindgren-Park stehen schon auf der Liste 🙂
      Liebe Grüße
      Christina

  4. Antworten

    Annekatrin

    3. Januar 2017

    Na das sieht doch schon mehr als gut aus bei dir! Schon Anfang Januar so viele Ideen 😀 Aber Schweden fänd ich ja auch toll… Ich hab noch gar nicht recht aufm Schirm wo es dieses Jahr so hingehn soll. Auf jedenfall fahre ich nächste Woche mit der Schule nach Weimar und Hamburg ist sicher im Sommer wieder drin. Was mein absolutes Traumziel wäre, ist wenn ich es irgends einrichten könnte – London.
    LG

    • Christina
      Antworten

      Christina

      4. Januar 2017

      Weimar und Hamburg sind toll, da war ich auch schon 🙂
      London klingt super, das muss ich auch noch hin.
      Viele Grüße
      Christina

  5. Antworten

    Christian | ChrisCat unterwegs

    5. Januar 2017

    Wow, bei dir steht ja jeden Monat was an 😀
    Wir haben bisher nur für den Februar & Mai Reisen geplant.
    Zuerst nach Rom & dann ein Roadtrip durch Schottland.
    http://chriscatunterwegs.de/travelblog/wordpress/unsere-reiseplaene-fuer-2017/

    In der Sächsischen Schweiz & Schweden waren wir schon, können wir beides wärmstens empfehlen 😉
    http://chriscatunterwegs.de/travelblog/wordpress/ein-tag-in-der-saechsischen-schweiz/
    http://chriscatunterwegs.de/travelblog/wordpress/ein-kurz-roadtrip-durch-den-sueden-schwedens/

    Viele Grüße aus Bremen

    • Christina
      Antworten

      Christina

      5. Januar 2017

      Ab April sind das auch tatsächlich erstmal nur Pläne bzw. Wunschvorstellungen 🙂
      Auf den Roadtrip durch Schottland bin ich ganz besonders neidisch!
      Vielen Dank für die Tipps!
      Liebe Grüße
      Christina

  6. Antworten

    Monique

    5. Januar 2017

    Hi Christina,
    da hast du ja wirklich viel vor:)
    Das Musical fände ich auch super – Tarzan ist bestimmt sooo toll!
    Edinburgh, Malta und Osteuropa klingen ebenfalls ganz fabelhaft.
    Ein gutes Reisejahr!:)
    LG, Monique

    • Christina
      Antworten

      Christina

      6. Januar 2017

      Hallo Monique,
      ich hoffe, dass ich das auch alles so in die Tat umsetzen kann 😀
      Wünsche dir auch ein schönes Reisejahr!
      Liebe Grüße
      Christina

  7. Antworten

    Peter Posse

    3. März 2017

    Ich plädiere natürlich für den Roadtrip durch Ungarn. Für das ländliche Ungarn würde ich aber statt Juni (da ist oft noch zu wenig los und einiges geschlossen) eher den August (rund um den Nationalfeiertag 20, August) oder auch den September empfehlen. Und für Naturfreunde ist natürlich der Nationalpark Hortobágy-Puszta ein Muss.
    Viele Grüße von Peter

    • Christina
      Antworten

      Christina

      3. März 2017

      Danke dir für die Tipps 🙂
      Liebe Grüße
      Christina

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

 

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm‘ mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass‘ uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE
NÄCHSTE TRIPS
Musical Tarzan, DEUTSCHLAND

ITB Berlin, DEUTSCHLAND

FOLGST DU MIR SCHON?
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrssinstagrammail
Folge mir auf BLOGLOVIN'
RSS-Feed auf Feedly abonnieren
NEWSLETTER
KATEGORIEN
AUSGEZEICHNET
AUSGEZEICHNET
BELIEBTESTE AUSZEITEN
9 Dinge, die du in Schottland machen musst
9 wunderschöne Ausflugsziele, die deinen Algarve-Urlaub unvergesslich machen
Reise durch Europa: 21 Orte, die du besuchen musst
5 Dinge, die du in Straßburg erleben musst
Von Amalfi bis Venedig: 15 Traumziele für deinen Italien-Roadtrip
Reiseroute - 16 Tage mit dem Auto durch Italien
ARBEITE MIT MIR
schneider schreibt
BUCKET LIST
Bucket List
ICH BEFOLGE
Blogger Relations Kodex
ANZEIGE
Booking.com
Gutschein Airbnb