Römisches Trier – 5 Orte, die du gesehen haben musst

DeutschlandStädtereisenTagesausflüge
von on 2015-12-10

Über 2.000 Jahre alt, beansprucht Trier den Titel älteste Stadt Deutschlands für sich, da sie die längste Geschichte als eine von den Römern anerkannte Stadt aufweist. 1986 wurden die römischen Baudenkmäler, der Dom und die Liebfrauenkirche zum UNESCO-Welterbe erklärt.

In diesem Post zeige ich dir, wie gegenwärtig die Vergangenheit Triers auch noch heute ist und an welchen Orten du am besten in die Römerzeit eintauchen kannst.

Römisches Trier – Porta Nigra

römisches trier

UNESCO-Welterbe seit 1986

Die Porta Nigra ist für dich der ideale Startpunkt für deine römische Tour durch Trier. Das imposante Bauwerk stammt in etwa aus dem Jahr 180 n. Chr. und ist das am besten erhaltenste Stadttor nördlich der Alpen.

römisches trier

Die Porta Nigra – Das imposante Stadttor im Herzen des römischen Triers

Bei meinem Besuch in der Stadt war die Porta Nigra ebenfalls mein erstes Ziel, eine Besichtigung von innen hatte ich zunächst aber nicht eingeplant. Doch schon beim ersten Anblick habe ich meinen ursprünglichen Plan über den Haufen geworfen, bin kurzerhand zum Eingang gelaufen und habe mir ein Ticket gekauft. Und es hat sich definitiv gelohnt.

römisches trier

Das Stadttor erstreckt sich über drei Stockwerke

Neben einem weitreichenden Blick über Trier erlebst du die römische Baukunst hautnah und fühlst dich sofort in eine andere, lange vergangene Zeit versetzt. Über 3 Stockwerke führt es dich bis in die oberste Etage des Stadttores, von wo aus du sehr gut den Trierer Dom und die Liebfrauenkirche sehen kannst, die nächsten Stationen der Stadttour.

römisches trier

Ganz oben kann man schon den Dom und die Liebfrauenkirche sehen

Die Besichtigung kostet 3 Euro für Erwachsene und ist das ganze Jahr möglich.

Römisches Trier – Dom und Liebfrauenkirche

Von der Porta Nigra geht es zu Fuß weiter ins Stadtzentrum zum Dom und der direkt daran angrenzenden Liebfrauenkirche.

Wenn du den Dom besichtigen möchtest, achte darauf, dass gerade kein Gottesdienst stattfindet. Sonst stehst du wie ich vor verschlossenen Türen und dir bleibt „nur“ der Anblick von außen, der jedoch nicht minder beeindruckend ist.

römisches trier

Dom und Liebfrauenkirche direkt nebeneinander

Die Liebfrauenkirche zählt eigentlich nicht zu den römischen Bauten Triers. Sie wurde im 13. Jahrhundert auf den Resten der antiken Südbasilika errichtet und grenzt nun unmittelbar an den römischen Dom an.

Römisches Trier – Amphitheater

Ein paar Gehminuten weiter befindet sich das alte Amphitheater, mein absolutes Highlight in der römischen Stadt. Hier fanden früher rund 20.000 Zuschauer Platz.

römisches trier

Eingang zum Amphitheater

Nach einem Rundgang durch die Innenräume und die alten Mauern, bieten sich die von Gras bedeckten ehemaligen Tribünen zum Entspannen an, um die beeindruckende Atmosphäre aufzusaugen.

römisches trier

Entspannung auf der Tribüne

Unter dem Theater befinden sich noch ein Keller, der heute einen ziemlich gespenstischen Eindruck macht, aber unbedingt erkundet werden sollte. Hier muss man über befestigte Holzpfade laufen, da sich überall Wasser befindet.

römisches trier

Im Keller unter der Arena

Die Arena ist ebenfalls das ganze Jahr geöffnet und kann für 3 Euro erkundet werden.

Römisches Trier – Kaiserthermen

Nächste Station des römischen Stadtrundgangs sind die Kaiserthermen, die nur wenige hundert Meter vom Amphitheater entfernt liegen. Sie zählen definitiv zu den Hauptattraktionen Triers und sind immer einen Besuch wert.

römisches trier

Römische Badekultur

Auch hier kannst du für günstige 3 Euro in die Römerzeit eintauchen. Die Kaiserthermen zählten zu den größten Badeanlagen und können ober- und unterirdisch erkundet werden.

römisches trier

Ebenfalls UNESCO-Welterbe seit 1986

Römisches Trier – Römerbrücke

Zum Abschluss des Trierer Stadtrundgangs steht der Besuch der Römerbrücke auf dem Plan, der ältesten römischen Brücke nördlich der Alpen. Sie lädt zu einem herrlichen Spaziergang an der Mosel ein, bei dem man den Tag wunderbar ausklingen lassen kann.

römisches trier

Spaziergang rund um die Römerbrücke

Römisches Trier – Da gibt’s noch mehr

Porta Nigra, Dom und Liebfrauenkirche, Amphitheater, Kaiserthermen, Römerbrücke und noch nicht genug? Du willst noch mehr römische Orte in Trier sehen? Hier kannst du dich ebenfalls auf die Spuren der Römer begeben:

Warst du auch schon mal in Trier? Was hat dir am besten gefallen? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Noch mehr über Trier bei anderen Reisebloggern

Du möchtest weitere Tipps zu Tagesausflügen und Städtereisen? Dann schau‘ am besten mal hier und hier vorbei.

Mit dem Newsletter keine Auszeit mehr verpassen

Der Artikel hat dir gefallen? Dann würde ich mich freuen, wenn du ihn teilst.

Merken

Merken

Merken

Merken

TAGS
ÄHNLICHE ARTIKEL
3 KOMMENTARE
  1. Antworten

    Magdalena

    27. Oktober 2017

    Hallo Christina,
    vielen Dank für diesen Beitrag – sieht aus als hätte ich schon eine Schlenderroute durch Trier. Da unser Hotel auf der anderen Moselseite liegt, werden wir den Spaziergang wohl dort beginnen und an der Porta Nigra beenden.

    Liebe Grüße
    Magdalena

    • Christina
      Antworten

      Christina

      28. Oktober 2017

      Hey Magdalena,
      super! Freut mich, dass ich helfen konnte. Trier ist wirkich sehr schön 🙂
      Liebe Grüße
      Christina

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

 

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm‘ mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass‘ uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE
NÄCHSTE TRIPS
Musical Tarzan, DEUTSCHLAND

Zürich, SCHWEIZ

ITB Berlin, DEUTSCHLAND

FOLGST DU MIR SCHON?
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrssinstagrammail
Folge mir auf BLOGLOVIN'
RSS-Feed auf Feedly abonnieren
NEWSLETTER
KATEGORIEN
AUSGEZEICHNET
AUSGEZEICHNET
BELIEBTESTE AUSZEITEN
9 Dinge, die du in Schottland machen musst
9 wunderschöne Ausflugsziele, die deinen Algarve-Urlaub unvergesslich machen
Reise durch Europa: 21 Orte, die du besuchen musst
5 Dinge, die du in Straßburg erleben musst
Von Amalfi bis Venedig: 15 Traumziele für deinen Italien-Roadtrip
Reiseroute - 16 Tage mit dem Auto durch Italien
ARBEITE MIT MIR
schneider schreibt
BUCKET LIST
Bucket List
ICH BEFOLGE
Blogger Relations Kodex
ANZEIGE
Booking.com
Gutschein Airbnb