100 Schlösser Route: Meine Ausflugstipps für das Münsterland

DeutschlandKurztripsTagesausflüge
von on 2016-10-06

Schlösser und Burgen spielen bei vielen meiner Reisen eine sehr große Rolle. Diese geschichtsträchtigen Gebäude üben immer einen ganz speziellen Reiz auf mich aus. Womöglich ist an der Vermutung meiner Oma wirklich etwas dran, dass ich einst im Mittelalter gelebt habe. Das werden wir zwar nie erfahren, sicher ist aber, dass ich mich in den alten Gemäuern und prunkvollen Sälen immer besonders wohlfühle und auch die tausendste Besichtigung noch nicht langweilig wird.

Dank des Recherchestipendiums des Münsterland e.V. durfte ich nun eine Woche die Region erkunden und als ich auf die 100 Schlösser Route aufmerksam geworden bin, war natürlich schnell klar, worauf ich meinen Fokus legen würde. Das Münsterland schien ein echtes Paradies für mich zu sein. Ich hatte sogar die Möglichkeit, einmal in einer Burg zu übernachten. Was will man mehr?

Natürlich habe ich mir während dieser Zeit nicht alle Schlösser anschauen können, mir aber dennoch einige Schmuckstücke rausgesucht, die ich dir gerne vorstellen möchte. Was die 100 Schlösser Route überhaupt ist, welche 8 Exemplare ich mir angeschaut habe, Übernachtungsmöglichkeiten, Restauranttipps und was du in der Nähe sonst noch machen kannst, zeige ich dir jetzt.

Was ist eigentlich die 100 Schlösser Route?

Die 100 Schlösser Route ist eigentlich eine 960 Kilometer lange Radroute durch das Münsterland. Auf der Strecke befinden sich über 100 Schlösser und Burgen, weshalb sie auch liebevoll die „Königin unter den deutschen Radtouren“ genannt wird. Als Premiumroute der Radregion Münsterland steht sie für höchste Qualität und ist eine von 11 Themenrouten.

„Die Königin unter den deutschen Radtouren“

Der Radweg umfasst zudem 4 Rundkurse, die nach den Himmelsrichtungen benannt sind. Nord-, Ost-, Süd- und Westkurs führen durch teils ebene, teils hügelige Landschaften zu den zahlreichen Burgen und Schlössern, die das beschauliche Münsterland zu bieten hat.

Obwohl Münster gefühlt die Hauptstadt des Fahrrads ist und die Burgen und Schlösser, die ich mir angeschaut habe, an eben jener 100 Schlösser Route liegen, habe ich auf einen Drahtesel verzichtet, um mir in der gegebenen Zeit die für mich interessantesten Gebäude ansehen zu können. Da ich dementsprechend mit dem Auto quer durch das Münsterland gedüst bin, kann ich dir leider nicht viel zur Beschaffenheit des Radweges sagen, weiterführende Informationen zur Route findest du aber hier:

100 Schlösser Route: Burg Hülshoff

100 schlösser route

Burg Hülshoff

Die Wasserburg Hülshoff war die erste Station meiner persönlichen Burgen- und Schlössertour durch das Münsterland und ich kann sagen, dieser Ort hat direkt Lust auf mehr gemacht. Die Burg, die von einem Wassergraben umgeben ist, liegt inmitten eines wunderschönen Parks, der zur Erholung einlädt. Ganz in der Nähe von Münster kann man hier in einer malerischen Landschaft dem Großstadtalltag entfliehen.

Das Herrenhaus, einst Heimat von Annette von Droste-Hülshoff, ist heute zwar noch teilweise bewohnt. Dennoch können einige Räume mit ihren Schmuckstücken vergangener Tage besichtigt werden. Das Museum bietet einen wunderbaren Einblick in das Leben der Dichterin. Mein persönliches Highlight war die kleine Bibliothek mit zahlreichen alten Büchern. Am liebsten hätte ich mir eines aus dem Regal genommen und ein bisschen darin geblättert. Was natürlich verboten ist…

Im Park kann man sich wunderbar die Beine vertreten und die Idylle genießen. Die großzügige Liegewiese lädt zu einer kleinen Pause ein und eignet sich hervorragend für ein leckeres Picknick.

100 schlösser route

Wassergraben von Burg Hülshoff

Adresse

Schonebeck 6
48329 Havixbeck

Öffnungszeiten
  • Hauptsaison (16. März bis 3. Oktober) täglich von 11 bis 18:30 Uhr
  • verkürzte Öffnungszeiten von Oktober bis Dezember
  • geschlossen von Januar bis zum 15. März
Eintrittspreise
  • Innenräume: 5 Euro inkl. Audioguide
  • Park: kostenlos
In der Nähe

Burg Hülshoff ist nur ein paar Kilometer von Münster entfernt, wo auch schon das nächste Schloss auf dich wartet. Falls du von deiner Reise durch die Geschichte aber mal eine Auszeit brauchst, kannst du zum Beispiel im Allwetterzoo Elefanten, Tigern und Löwen guten Tag sagen. Und auch das LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium direkt daneben ist einen Besuch wert.

Weiterführende Informationen

100 Schlösser Route: Schloss Raesfeld

100 schlösser route

Schloss Raesfeld

Schloss Raesfeld, ebenfalls umgeben von einem Wassergraben, wirkte auf mich von außen ebenso imposant wie kurz vorher noch Burg Hülshoff. Wo bin ich hier gelandet? Das Münsterland schien sich tatsächlich als DAS Paradies für jeden Burgenfan zu entwickeln, wenn das so weitergeht. Leider bleibt es bei Schloss Raesfeld aber bei der Besichtigung von außen. Außer du möchtest dort heiraten…

Ich entschied mich dazu, einen kleinen Spaziergang um eines der schönsten Wasserschlösser in Westfalen zu machen und währenddessen ein wenig traurig darüber zu sein, dass ich nicht noch mehr davon zu Gesicht bekommen würde.

Der Gedanke an meine nächste Station ließ meine Laune aber schlagartig wieder steigen. Es wurde so langsam Abend und ein absolutes Highlight meiner Reise wartete auf mich.

100 schlösser route

Beim Spaziergang um Schloss Raesfeld

Adresse

Freiheit 27
46348 Raesfeld

Weiterführende Informationen

100 Schlösser Route: Wasserburg Anholt

100 schlösser route

Wasserburg Anholt

Schon bei der Ankunft wird man von der Pracht dieser Mauern erschlagen. Ein langer Weg aus Schotter führt über den Burggraben und schließlich durch ein großes Tor zur Wasserburg Anholt.

Natürlich gibt es auch hier einen herrlichen Park, der den Burgbesuch mit einem Naturerlebnis der besonderen Art verbindet. Und auch Kunstliebhaber kommen in der Wasserburg Anholt auf ihre Kosten. Über 700 Gemälde können im Museum der Hauptburg besichtigt werden.

Mein Fokus lag allerdings hauptsächlich auf der Vorburg, denn zum ersten Mal sollte ich eine Nacht in einer Burg verbringen und darauf freute ich mich wie ein kleines Kind. Vom gigantischen Anblick mächtig beeindruckt, während ich langsamen Schrittes zum Eingang schlenderte, konnte ich es kaum erwarten, endlich mein Zimmer zu beziehen und mich, zumindest zeitweise, mal so richtig adelig zu fühlen.

100 schlösser route

Wasserburg Anholt bei Nacht

Adresse

Schloß 1
46419 Isselburg

Öffnungszeiten
  • 1. Mai bis 30. September: Dienstag bis Sonntag und Pfingstmontag 11 bis 17 Uhr
  • 1. Oktober bis 30. April: nur sonntags 13 bis 17 Uhr und an manchen Feiertagen
  • Führungszeiten beachten!
Eintrittspreise
  • Museum: 12 Euro (Führung 60 Minuten) bzw. 15 Euro (Führung 90 Minuten)
  • Park: 5 Euro
  • Kombi Museum und Park: 15 Euro (Führung 60 Minuten) bzw. 18 Euro (Führung 90 Minuten)
Wo übernachten

Die Preise im Parkhotel Wasserburg Anholt sind natürlich nicht zu unterschätzen. Ebenso, wie die Eintrittspreise für Museum und Park, sind auch die Kosten für eine Übernachtung recht königlich. Wenn du dir aber mal so richtig was gönnen und dich für einen Moment in der Zeit zurückversetzt und wie das Mitglied einer Adelsfamilie fühlen möchtest, kann ich dir das Hotel nur empfehlen.

Morgens aufwachen, aus dem Fenster gucken und den riesigen Burghof vor sich sehen. Die aufgehende Sonne beobachten, die sich so schön im Wassergraben spiegelt. Ein umfangreiches Frühstück im Außenpavillon direkt am Wasser genießen. Für Burgen- und Schlösserfans ein absoluter Traum.

100 schlösser route

Mein Ausblick

In der Nähe

Die Wasserburg Anholt liegt nur wenige Schritte von der Grenze zu Holland entfernt. Und wer wäre ich, wenn ich da nicht im Rahmen einer Wanderung mal kurz rüberschnuppern würde.

Weiterführende Informationen

100 Schlösser Route: Schloss Westerwinkel

100 schlösser route

Schloss Westerwinkel

Schloss Westerwinkel zählt zu den ältesten Barockschlössern Westfalens und liegt etwas versteckt in einem wunderschönen Park, natürlich ebenfalls umgeben von einem Wassergraben. Der Parkplatz ist ein paar Meter entfernt, doch nach einem kurzen Spaziergang, auch vorbei an einem der zahlreichen Golfanlagen im Münsterland, steht man auch schon im Innenhof. Leider ist die Besichtigung der Räumlichkeiten nur Gruppen ab 8 Personen nach Anmeldung vorbehalten.

Obwohl ich bisher nicht viel für Golf übrig hatte, hat der kleine, weiße Ball während meiner Reise irgendwie doch mein Interesse geweckt. In der Nähe vieler Burgen und Schlösser im Münsterland befinden sich Golfplätze in wunderschönen Landschaften. Ich behalte das auf jeden Fall mal im Hinterkopf.

Adresse

Horn-Westerwinkel 1
59387 Ascheberg

Öffnungszeiten

Besichtigung der Innenräume nur nach Voranmeldung für Gruppen von April bis Oktober.

Weiterführende Informationen

100 Schlösser Route: Schloss Burgsteinfurt

100 schlösser route

Schloss Burgsteinfurt

Schloss Burgsteinfurt liegt direkt am Rande der süßen Altstadt, so dass man sich hier ganz besonders gut in vergangene Zeiten zurückversetzen kann. Der Anblick von außen ist wunderschön, aber leider muss ich auch hier berichten, dass man von den Innenräumen nichts zu Gesicht bekommt.

Nichtsdestotrotz lädt auch hier der angrenzende Park zu ausgiebigen Spaziergängen ein und den obligatorischen Golfplatz gibt es natürlich auch.

Adresse

Burg Steinfurt
48565 Steinfurt

Wo übernachten

Übernachtet habe ich ganz in der Nähe in Steinfurt im Hotel Lindenhof. Nach einer Nacht in der Wasserburg Anholt wird hier das Budget ein wenig geschont. Trotzdem hat man alles, was man braucht. Gemütliche und saubere Zimmer, ein ausgiebiges Frühstück und leckere Schnitzel zum Abendessen und auch die Gastgeber sind immer für einen kleinen Plausch zu haben.

Weiterführende Informationen

100 Schlösser Route: Schloss Ahaus

100 schlösser route

Schloss Ahaus

Schloss Ahaus ist ebenfalls ein wunderschönes Barockwasserschloss und hat mich während meiner Zeit im Münsterland mit am meisten fasziniert. Die Außenbesichtigung ist jederzeit möglich. Rund um den Wassergraben befinden sich einige Sitzgelegenheiten, von wo aus man einen schönen Blick auf die ehemalige Residenz des Fürsten von Münster hat.

Die Besichtigung von innen ist im Rahmen einer Führung möglich. Zudem gibt es mit dem Torhaus- und dem Schulmuseum noch zwei kleine Museen. Besonders reizvoll fand ich das Schulmuseum, das zahlreiche Schätze längst vergangener Unterrichtsstunden beherbergt.

100 schlösser route

Vor dem Eingang zu Schloss Ahaus

Adresse

Oldenkottplatz 2
48683 Ahaus

Öffnungszeiten
  • Torhaus- und Schulmuseum:
    • Dienstag bis Freitag: 10 bis 12 Uhr
    • Samstag, Sonntag und Feiertag: 14 bis 17 Uhr
Eintrittspreise
  • Eintritt frei
Wo übernachten

Ich habe es selbst zwar nicht ausprobiert, die Räumlichkeiten allerdings besichtigt und für ziemlich spannend befunden. Bei Tobit.Software kann man in einem Hotel übernachten, das den üblichen Standards eigentlich so gar nicht nachkommt und dennoch unglaublich reizvoll ist. Denn hier gibt es keine Rezeption, kein Personal. Der Gast macht einfach alles selbst. Und das nur mit seinem Smartphone.

Und wenn man schonmal da ist, empfehle ich noch einen Besuch in einer Virtual Reality. Ich habe das dort zum ersten Mal gemacht und war extrem begeistert. Brille auf, reale Welt aus, virtual reality an. Macht auch als Zuschauer total Spaß, den „Teilnehmer“ bei seinen Zuckungen zu beobachten, wenn ihn gerade eine riesige Schwanzflosse zu erschlagen scheint.

Weiterführende Informationen

100 Schlösser Route: Schloss Nordkirchen

100 schlösser route

Schloss Nordkirchen

Einfach nur „Wow“! Schloss Nordkirchen hat mich bei meiner Tour ganz eindeutig am meisten beeindruckt. Das „Westfälische Versailles“ ist eine riesige Anlage, perfekt gepflegt und umgeben von einem beeindruckenden Wassergraben und einem weitläufigen Park. Hier lohnt es sich definitiv, einfach nur auf einer der zahlreichen Bänke rund um das Schloss Platz zu nehmen und diesen Anblick zu genießen. Glücklicherweise ist hier auch eine Besichtigung einiger Innenräume im Rahmen einer Führung möglich.

Wenn ich mir aussuchen könnte, in einem der Schlösser, die ich während meiner Reise besucht habe, wohnen zu können, ich würde mich höchstwahrscheinlich für Schloss Nordkirchen entscheiden.

100 schlösser route

Im Innenhof von Schloss Nordkirchen

100 schlösser route

Park am Schloss Nordkirchen

100 schlösser route

Aussicht vom Schlosspark

Adresse

Schloßstraße 1
59394 Nordkirchen

Öffnungszeiten
  • Schlossführung:
    • Mai bis September: sonn- und feiertags stündlich 11 bis 17 Uhr
    • Oktober bis April: sonn- und feiertags stündlich 14 bis 16 Uhr
  • Park: ganzjährig
Eintrittspreise
  • Schlossführung: 3 Euro
  • Park: frei
In der Nähe

Auch Schloss Nordkirchen ist nicht weit von Münster entfernt, wo ich dir den weitläufigen Allwetterzoo und das LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium empfehlen möchte.

Weiterführende Informationen

100 Schlösser Route: Schloss Münster

100 schlösser route

Schloss Münster

Schloss Münster war das achte und letzte Schloss meiner Tour. Obwohl das Schloss 1945 den Bombenangriffen des 2. Weltkriegs zum Opfer gefallen ist, wurde es zumindest von außen wieder originalgetreu errichtet.

Im angrenzenden Schlossgarten lässt es sich wunderbar entspannen und im Botanischen Garten warten über 8.000 Pflanzenarten darauf, erkundet zu werden. Ein kleiner See und diverse Spazierwege runden das Naturerlebnis ab.

Schloss Münster ist zudem ein perfekter Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt, da es nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt ist.

100 schlösser route

Ausblick vom Schlossgarten

Adresse

Schlossgarten 3
48149 Münster

Wo übernachten

Noch mehr Schlossatmosphäre findest du im Schlosshotel Hohenfeld am Rande der Stadt. Die Unterkunft eignet sich richtig gut für ein verlängertes Wochenende von Freitag bis Montag, denn dann ist der Sonntag kostenlos. Das Paket beinhaltet unter anderem auch noch ein sensationelles Abendessen in herrlichem Ambiente sowie eine Rundfahrt auf dem Aasee.

Wo essen

Ich liebe gutes Essen und ich gebe zu, ich schaue mir auch gerne mal die ein oder andere Kochshow an. Ganz besonders mag ich Frank Rosin und als ich gesehen habe, dass es auch in Münster ein von ihm unter die Lupe genommenes Restaurant gibt, war für mich klar: Da muss ich hin. Wo Rosin war, muss es doch eigentlich richtig gut schmecken…

Ich habe mir im „Cooky’s Maikotten“ den Spanferkelburger ausgesucht und war ziemlich gespannt darauf, was mich erwartet. Und obwohl mich das Gericht letztendlich nicht allzu sehr vom Hocker gehauen hat, fand ich es doch ganz spannend zu sehen, was aus so einem „getesteten“ Restaurant geworden ist. Und wenn du auch gerne eine solche Location ausprobieren möchtest, fahr‘ einfach mal hin. Preislich in Ordnung und bei gutem Wetter ist es im Biergarten draußen auch richtig schön.

In der Nähe

Ich weiß, ich sage es jetzt bereits zum dritten Mal, aber ich kann nur immer wieder den Allwetterzoo als wunderbares Ausflugsziel hervorheben. Das LWL-Museum für Naturkunde mit seinen wechselnden Ausstellungen und dem Planetarium ist ebenfalls immer einen Besuch wert.

Nicht weit vom Schloss entfernt findest du mit dem St. Paulus Dom und dem Prinzipalmarkt in der Altstadt zwei weitere lohnenswerte Ziele, die deinen Ausflug perfekt abrunden.

Weiterführende Informationen

Mein Fazit zur 100 Schlösser Route

Ich muss zugeben, ich bin ein bisschen traurig, dass ich bisher noch nichts von dieser Route bzw. dieser gigantischen Ansammlung an Burgen und Schlössern im Münsterland gehört habe. Und ich würde wirklich so weit gehen und sagen, dass Fans hier im Paradies landen. Nicht nur, wenn die anderen 94 Gebäude ebenso imposant sind, wie die 8, die ich mir angeschaut habe, ist das Münsterland definitiv eine Reise wert.

Auf der anderen Seite ist es ein bisschen schade, dass man nicht überall die Möglichkeit hat, auch die Innenräume zu besichtigen. Trotz der zahlreichen Parks bieten sich somit bei schlechtem Wetter eben nicht alle Orte als ideales Ausflugsziel an.

Ganz besonders toll finde ich die Möglichkeit, in manchen Burgen und Schlössern übernachten zu können. Da ist in jedem Fall ein Traum in Erfüllung gegangen.

Obwohl ich mir nun einige, aber dennoch nur einen Bruchteil der Orte entlang der 100 Schlösser Route angeschaut habe, kann ich mir durchaus vorstellen, wiederzukommen und eine Burgen- und Schlössertour Teil 2 zu starten.

Warst du schon im Münsterland? Kennst du die 100 Schlösser Route? Welche Burgen und Schlösser hast du schon besichtigt? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Noch mehr Artikel über Burgen und Schlösser

Noch mehr Münsterland bei anderen Reisebloggern

Mit dem Newsletter keine Auszeit mehr verpassen

Offenlegung: Ich hatte durch das Recherchestipendium des Münsterland e.V. die Möglichkeit, eine Woche das Münsterland zu erkunden. Meine Meinung zu dieser Region ist dennoch meine eigene und bleibt davon unberührt.

Der Post hat dir gefallen? Dann würde ich mich über ein Like freuen. Natürlich darfst du ihn auch gerne teilen.

Merken

Merken

Merken

Merken

TAGS
ÄHNLICHE ARTIKEL
7 KOMMENTARE
  1. Antworten

    Kerstin

    6. Oktober 2016

    Danke für diesen sehr ansprechenden Bericht! Ich hatte ja überhaupt keine Ahnung, dass Münster über so viele Burgen und Schlösser verfügt! Und dabei ist das Münsterland gar nicht weit weg von mir….
    Ich selber bin ja auch so’n kleiner Burgen-Fan, besonders mag ich jedoch Burgruinen. Gibt es davon auch welche im Münsterland? Das würde mich echt sehr interessieren und vielleicht gibt’s dann auch mal einen Bericht darüber auf meinem Blog.

    Herzliche Grüße von
    Kerstin

    • Christina
      Antworten

      Christina

      6. Oktober 2016

      Hallo Kerstin,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Burgruinen mag ich auch total gerne, habe ich während meiner Tour im Münsterland aber nicht entdeckt…
      Liebe Grüße
      Christina

  2. Antworten

    Ruhrstyle

    7. Oktober 2016

    Dein Beitrag passt gerade super, denn erst gestern Abend sagt mein Sohnemann, er würde gern mal wieder eine Burg oder ein Schloss besichtigen. Das Münsterland ist nicht weit entfernt und so habe ich nun ein paar tolle Schlösser zur Auswahl.

    Viele Grüße
    Rebecca

    • Christina
      Antworten

      Christina

      7. Oktober 2016

      Liebe Rebecca,
      super, das freut mich. Dann wünsche ich ganz viel Spaß 🙂
      Viele Grüße
      Christina

  3. Antworten

    Sabine von Ferngeweht

    12. Oktober 2016

    Und nächstes Mal fährst Du auch nach Senden – mein Heimatort mit Schloss 😉

    • Christina
      Antworten

      Christina

      13. Oktober 2016

      Kenne ich gar nicht. Danke für den Tipp 🙂

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

 

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm‘ mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass‘ uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE
NÄCHSTE TRIPS
Snowdonia, WALES

Vaduz, LIECHTENSTEIN

Odsherred, DÄNEMARK

Split, KROATIEN

FOLGST DU MIR SCHON?
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrssinstagrammail
Folge mir auf BLOGLOVIN'
RSS-Feed auf Feedly abonnieren
NEWSLETTER
KATEGORIEN
AUSGEZEICHNET
AUSGEZEICHNET
BELIEBTESTE AUSZEITEN
9 Dinge, die du in Schottland machen musst
9 wunderschöne Ausflugsziele, die deinen Algarve-Urlaub unvergesslich machen
Reise durch Europa: 21 Orte, die du besuchen musst
5 Dinge, die du in Straßburg erleben musst
Reisekosten - So teuer war mein Roadtrip durch Italien
Reiseroute - 16 Tage mit dem Auto durch Italien
ARBEITE MIT MIR
schneider schreibt
BUCKET LIST
Bucket List
ICH BEFOLGE
Blogger Relations Kodex
ANZEIGE
Booking.com
Gutschein Airbnb