Bullys Burger Frankfurt – Der beste Burger der Stadt

DeutschlandLocations
von on 2016-03-10

Vor Kurzem hat Deutschlands größte Burgercommunity die 20 besten Burgerläden in Deutschland gekürt. Und ich liebe Burger. Also habe ich mich gespannt durch die Siegerliste geklickt und fast sehnsüchtig darauf gehofft, auch einen Laden in meiner Nähe zu entdecken. Und siehe da, zwischen den Städten Bochum, Limburg, Wiesbaden, Berlin, Freiburg, München, Offenburg, Hamburg, Stuttgart, Essen, Potsdam und Düsseldorf, die allesamt grandiose Burgerbuden ihr Eigen nennen können, mischte sich auch ein Laden namens Bullys Burger – und das in Frankfurt. Wer wäre ich also, wenn ich den „Burger um die Ecke“ nicht direkt mal testen würde?! Einen Burger, der sich zu den besten des Landes zählen darf. Einen Burger der Extraklasse. Einen Siegerburger. Entsprechend hoch waren meine Erwartungen an den wohl besten Burger der Stadt.

bullys burger frankfurt

Einer der besten Burgerläden Deutschlands

Bullys Burger Frankfurt – Die Location

Bullys Burger Frankfurt ist auf den ersten Blick ein recht unscheinbarer, kleiner Laden, der mir früher nie aufgefallen ist. Hätte ich nichts von den kürzlichen Lobeshymnen auf einen der besten Burger des Landes erfahren, wäre ich dort vermutlich niemals reingegangen. Sieht man jedoch etwas genauer hin, findet man schon an der Eingangstür die zahlreichen Auszeichnungen und Empfehlungen. Hier muss ich also richtig sein. Und ich war anscheinend nicht die Einzige, die von den köstlichen Burgern Wind bekommen hat. Es war so gut wie voll. Ich konnte zum Glück noch einen Sitzplatz ergattern. Den letzten! Nach meinem Besuch im Deutschen Filmmuseum hatte mein Hunger seinen Höhepunkt erreicht, meine Lust auf Burger war riesengroß. Dass ich den wohl unbeliebtesten Tisch direkt an der Treppe in Beschlag nehmen musste, war mir egal. Ich war einfach nur noch gespannt, ob der Burger wirklich hält, was er verspricht.

bullys burger frankfurt

Auf den ersten Blick recht unscheinbar

Nachdem man eine kleine Treppe hoch geht, findet man etwa 30 Sitzplätze. Alles ist sehr bunt, aber schlicht. An den Wänden ziert Hund Bully, so nehme ich an, den kleinen Altbau. Auffällig ist auch, dass hauptsächlich junge Leute hier sind. Wahrscheinlich Studenten. Der Campus Bockenheim der Uni Frankfurt ist nicht weit, die Leipziger Straße ganz in der Nähe zudem eine hochfrequentierte Einkaufspassage. Kulinarisch gesehen ist dort auch einiges los. Umso verwunderter war ich, dass es hier so voll ist. Das musste wohl wirklich was heißen.

bullys burger frankfurt

Bully ist allgegenwärtig

Auf der Karte suchte ich mir den Cheeseburger aus. Mit einer Portion hausgemachten Pommes sowie Coleslaw als Beilage und ein Getränk. Wie bei McDonald’s und Co. bestellt man hier direkt an der Theke. Doch die Wartezeit ist um einiges länger. Ein gutes Zeichen. Die Burger liegen nicht schon ewig irgendwo rum, sondern werden auf Bestellung frisch zubereitet. Der Kassierer nimmt meinen Namen auf. Ich werde aufgerufen, wenn es fertig ist. Mein Getränk kann ich mir schon aus dem Kühlschrank nehmen. Beim nächsten Mal weiß ich auch sofort, wo der Flaschenöffner ist, damit ich mich nicht erst hinsetze und dann überlege, wie ich das Ding nun aufbekomme.

Adresse: Am Weingarten 12, 60487 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11:30 Uhr bis 15 Uhr und 18 Uhr bis 21:30 Uhr; Samstag 15 Uhr bis 22 Uhr; Sonntag 15 Uhr bis 21 Uhr

Bullys Burger Frankfurt – Die Auswahl

Zur Auswahl stehen im Bullys Burger Frankfurt 10 verschiedene Burger. Vom „einfachen“ Cheeseburger bis hin zu den ausgefallensten Kreationen ist für jeden etwas dabei. Während 8 davon feinstes Charolais Beef enthalten, stehen sowohl der Bullys Chilled Chicken mit Hähnchenfilet sowie der Bullys Trip ins Grüne für Vegetarier auf der Karte. Hier findet also jeder den Burger seiner Wahl. Auch bei der Namensgebung haben sich die Betreiber etwas einfallen lassen. So heißt die griechische Variation Bully tanzt Sirtaki, Hawaiifeeling bekommt man mit dem Aloha Bully!.

bullys burger frankfurt

Die Auswahl ist großartig

Bei den Beilagen kann man zwischen 3 verschiedenen Sorten Pommes sowie Coleslaw wählen. Zum Dippen gibt es neben dem standardmäßigen Ketchup und der Mayo Aioli, BBQ, Guacamole, Salsa, Sour Cream und Tzatziki. Zudem stehen 2 Salate und diverse Extras wie Halloumikäse, Hähnchenfilet und Scampi auf der Karte.

Die Preise der einzelnen Burger liegen zwischen 7.95 Euro und 9.25 Euro. Allerdings gibt es mittags 2 Menüs ab 9.55 Euro, die entweder den Bullys Burger oder den Bullys Cheese Burger und eine Portion Pommes mit Softdrink enthalten. Ich hatte mir das Cheeseburger-Menü gegönnt und zusätzlich noch eine Portion Coleslaw bestellt, weil ich den auch unbedingt probieren wollte. Für insgesamt 12.55 Euro war ich hinterher zwar extrem satt, bereue es aber nicht, so viel bestellt zu haben, weil alles unglaublich lecker war.

bullys burger frankfurt

Mittags kann man ein Menü auswählen

Bullys Burger Frankfurt – Der Burger

Nachdem ich bereits unzählige mit Burgern bestückte Tabletts an mir vorbeiziehen sah und mir das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, war ich richtig froh, als ich endlich meinen Namen hörte und meine Bestellung in Empfang nehmen durfte. Ich staunte nicht schlecht, als ich die große Portion sah, die ich mir da vorgenommen hatte. Ein Cheeseburger mit Charolais Beef, Käse, Rucola, Tomaten, roten Zwiebeln, eingelegten Gurken und leckerer Burgersoße wartete zusammen mit den Homecut Fries und dem Coleslaw darauf, von mir verspeist zu werden.

bullys burger frankfurt

Mein Menü

Die Brötchen werden allesamt frisch zubereitet und das schmeckt man auch. Ein gutes Brötchen macht bei einem Burger schon sehr viel aus, wie ich finde. Das Fleisch ist ebanfalls sehr schmackhaft. Die Kombination der weiteren Zutaten passt super zusammen. Die Burgersoße rundet alles zu einem außerordentlichen Burger-Geschmackserlebnis ab. Und auch die Pommes können sich sehen lassen. Auch hier kann man sehr viel falsch machen, doch bei Bullys Burger Frankfurt darf man sich über eine schöne Portion Homecut Fries freuen, die mich fast ein bisschen an die Belgischen Pommes in Lüttich erinnert haben. Der Coleslaw war der beste, den ich jemals gegessen habe. Zugegebenermaßen, viel Erfahrung hatte ich bisher nicht, aber diesen Salat muss erstmal jemand nachmachen.

Fazit: Bullys Burger Frankfurt hat seinen Platz auf der Liste der besten Burgerläden in Deutschland definitiv verdient.

bullys burger frankfurt

Bullys Burger hat seine Auszeichnungen verdient

Warst du auch schon bei Bullys Burger? Wie hat es dir geschmeckt? Kennst du noch andere tolle Burgerläden in Frankfurt und Umgebung? Wo hast du deinen bisher besten Burger gegessen? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Und wenn du schon in Frankfurt bist, schau‘ doch mal hier vorbei:

Auf Reisen probierst du auch gerne die landestypische Küche aus? Dann kann ich dir diese 6 Köstlichkeiten für deinen nächsten Trip nach Schottland wärmstens empfehlen:

Du bist gerade nicht unterwegs? Kein Problem. Hol‘ dir mit meinem Rezept für einen super leckeren Couscous-Salat die internationale Küche einfach zu dir nach Hause:

Und hier kannst du die Burger der anderen Siegerläden ausprobieren:

Mit dem Newsletter keine Auszeit mehr verpassen

Der Post hat dir gefallen? Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

TAGS
ÄHNLICHE ARTIKEL
2 KOMMENTARE
  1. Antworten

    Johanna

    13. März 2016

    Oh, jetzt habe ich richtig Hunger gekriegt. 😉 Falls ich mal nach Frankfurt komme, werde ich das auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Lecker. 😀

    • Christina
      Antworten

      Christina

      14. März 2016

      Hallo Johanna,
      dann hoffe ich, dass du bald mal wieder in Frankfurt bist 🙂
      Viele Grüße
      Christina

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

 

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm‘ mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass‘ uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE
NÄCHSTE TRIPS
Snowdonia, WALES

Vaduz, LIECHTENSTEIN

Jena, DEUTSCHLAND

Sotschi, RUSSLAND

Odsherred, DÄNEMARK

Split, KROATIEN

FOLGST DU MIR SCHON?
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrssinstagrammail
Folge mir auf BLOGLOVIN'
RSS-Feed auf Feedly abonnieren
NEWSLETTER
KATEGORIEN
AUSGEZEICHNET
AUSGEZEICHNET
BELIEBTESTE AUSZEITEN
9 Dinge, die du in Schottland machen musst
9 wunderschöne Ausflugsziele, die deinen Algarve-Urlaub unvergesslich machen
Reise durch Europa: 21 Orte, die du besuchen musst
5 Dinge, die du in Straßburg erleben musst
Reisekosten - So teuer war mein Roadtrip durch Italien
Reiseroute - 16 Tage mit dem Auto durch Italien
ARBEITE MIT MIR
schneider schreibt
BUCKET LIST
Bucket List
ICH BEFOLGE
Blogger Relations Kodex
ANZEIGE
Booking.com
Gutschein Airbnb