Unvergessliche Reisemomente – Meine Top 5

BlogparadenPersönliches
von on 2016-03-12

Obwohl ich in meinem Leben noch nicht allzu viel von der Welt gesehen habe, durfte ich schon einige wunderschöne Reisemomente erleben. Am meisten begeistert dabei hat mich mein bisheriges Lieblingsland. In Schottland war ich zum ersten Mal ganz alleine unterwegs und das wird natürlich für immer in Erinnerung bleiben. Spätestens hier wurde mein Reisefieber endgültig geweckt. Doch auch in Portugal und Berlin habe ich tolle Momente gehabt. Da ich mich nicht auf DAS Erlebnis schlechthin festlegen kann und möchte, hier nun meine Top 5 Reisemomente so far.

Unvergessliche Reisemomente – Platz 5

Ankunft auf dem Flughafen Edinburgh
Reisemomente

Aufregung vor der Landung in Edinburgh

Der wohl prägendste aller Reisemomente für mich war sicherlich die Ankunft auf dem Flughafen in Edinburgh. Als ich mich wenige Monate zuvor entschloss, zum ersten Mal alleine zu verreisen, war mir zugegebenermaßen noch etwas mulmig. Mit der Buchung war zwar der erste Schritt gemacht, in Schottland tatsächlich angekommen war ich jedoch noch lange nicht. Vorfreude und Zweifel, ob ich das denn auch wirklich kann, wechselten sich ab. Doch spätestens, als ich nach der Landung meinen Koffer in Empfang genommen hatte, durch die Flughafentür nach draußen ging und auf den Bus Richtung Edinburgh wartete, war die ganze Angst weg. Ich wusste, dass es eine gute Entscheidung war und ich ein paar tolle Tage haben werde. Jetzt gab es kein Zurück mehr. Ein wahnsinnig schöner Moment, wenn man feststellt, dass man plötzlich ganz alleine auf der britischen Insel steht, sich dabei richtig gut fühlt und weiß, dass das der Startschuss für viele weitere tolle Reisen sein wird.

reisemomente

Edinburgh Airport – ein ganz besonderer Moment

Unvergessliche Reisemomente – Platz 4

Meine Oma am Brandenburger Tor

Platz 4 meiner unvergesslichsten Reisemomente geht an die strahlenden Augen von meiner Oma, als sie mit geschlagenen 73 Jahren zum ersten Mal in Berlin war und vor dem Brandenburger Tor stand. Unsere Hauptstadt kannte sie bisher nur aus dem Fernsehen und in ihrem Alter war sie sicher, dass sich daran auch nichts mehr ändern wird. Doch dabei konnte ich es nicht belassen und deshalb plante ich über meinen Geburtstag eine 3-tägige Reise in die Metropole. Ich selbst war schon 4 Mal in Berlin, kannte mich somit schon ein bisschen aus und konnte ihr einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten zeigen. Obwohl die zahlreichen Ausflüge auch für mich nicht gerade unanstrengend waren, blickt sie immer noch gerne auf ihre Berlin-Reise zurück und wünscht sich sogar noch weitere Ausflüge wie zum Beispiel nach Prag, Amsterdam oder Budapest.

reisemomente

Brandenburger Tor

Unvergessliche Reisemomente – Platz 3

Cabo de Sao Vicente
reisemomente

Cabo de Sao Vicente

Niemals war ich Amerika näher als am Cabo de Sao Vicente an der Küste der Algarve in Portugal. Der südwestlichste Punkt Europas hat mich daher auf eine ganz besondere Art begeistert. Für jemanden wie mich, der unseren Kontinent noch nie verlassen hat und für den die USA bislang so unerreichbar schienen, hat dieser Ort einen speziellen Reiz. Es mag an meiner verrückten Vorstellungskraft liegen, dass ich hier so sehr ins Träumen geriet, aber auf einmal realisierte ich, dass zwischen mir und dem so fernen Land der unbegrenzten Möglichkeiten plötzlich nur noch ein bisschen Wasser lag und ich mit ganz viel Einbildung sogar schon die Freiheitsstatue sehen konnte. Unterstützt wurde diese grenzenlose Sehnsucht dann natürlich noch von der letzten Bratwurst vor Amerika, die man hier essen konnte. So weit weg kann es also gar nicht mehr sein…

reisemomente

Letzte Bratwurst vor Amerika

Unvergessliche Reisemomente – Platz 2

Edinburgh Underground

Auf Platz 2 meiner unvergesslichsten Reisemomente schafft es die geschichtsträchtige Stadt unter der Stadt in Edinburgh. Heute gar nicht mehr sichtbar und öffentlich nicht zugänglich, bot sie noch vor wenigen Jahrhunderten Lebens- und Arbeitsraum für zahlreiche Einwohner der schottischen Hauptstadt. Wie miserabel die Bedingungen dort unten waren erfährt man heute nur noch im Rahmen von speziellen Führungen. Ich war gleich zwei Mal dort unten und war jedesmal begeistert und erschüttert zugleich. Wie konnten hier früher tatsächlich Menschen in völliger Dunkelheit arbeiten? Dass hier wirklich auch Leute gewohnt haben, kann und mag ich mir gar nicht vorstellen. Wenn du mal nach Edinburgh kommst, solltest du dir das auf jeden Fall mal ansehen.

reisemomente

Miserable Lebensbedingungen

Unvergessliche Reisemomente – Platz 1

Loch Ness
reisemomente

Loch Ness

Es gibt Dinge im Leben, von denen ich irgendwie glaubte, dass ich sie nie sehen werde. Ich weiß nicht wieso, aber manchmal kommt mir dann alles so unwirklich vor, als würde es gar nicht existieren und erst zum Leben erweckt, wenn auch ich mal dort gelandet bin. So ging es mir mit Loch Ness. Als Kind hört man von diesem sagenumwobenen Ungeheuer namens Nessie, das in einem See lebt. Man glaubt daran ungefähr so lange wie an den Weihnachtsmann und sobald man irgendeinen Onkel mit künstlichem Bart und roter Mütze enttarnt, ist der Zauber vorbei. Es gibt kein Monster. Was also soll so besonders an diesem See sein? Doch abergläubisch wie ich bin und im tiefen Inneren auch übernatürliche Kräfte nicht komplett ausschließe(n will), so hat mich der Gedanke, dass da wirklich so ein Ungeheuer haust, nie ganz verlassen. Dementsprechend habe ich mich wie ein Honigkuchenpferd auf meinen Ausflug zu Loch Ness gefreut und obwohl ich Nessie natürlich nicht gesehen habe – zugegebenermaßen habe ich die Augen heimlich natürlich ganz weit offen gehalten – ist der See doch irgendwie ein verzaubernder Ort, wenn man sich nicht vollkommen gegen jegliche Sagen und Legenden sträubt.

reisemomente

Mein bisher schönster Reisemoment

Das waren meine Top 5 Reisemomente, die ich nie vergessen werde. Was waren deine schönsten Momente auf Reisen? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Mit diesem Artikel nehme ich an der Blogparade Mein unvergesslicher Reisemoment von Choices of Life teil.

Hier erfährst du, was Traumreise für mich bedeutet und wo ich mein persönliches Highlight erlebt habe:

Mit dem Newsletter keine Auszeit mehr verpassen

Der Post hat dir gefallen? Dann würde ich mich freuen, wenn du ihn teilst.

Merken

Merken

TAGS
ÄHNLICHE ARTIKEL
5 KOMMENTARE
  1. Antworten

    Igor (7 Kontinente)

    13. März 2016

    Hallo Christina
    Dein Beitrag hat mir richtig Lust auf Schottland gemacht, Edingburgh habe ich sowieso schon lange Lust und ein bisschen nach dem Monster von Loch Ness suchen stell ich mir spannend vor.Vielen Dank für das Wecken! 🙂
    Grüsse, Igor

    • Christina
      Antworten

      Christina

      14. März 2016

      Hallo Igor,
      dann nichts wie los 🙂
      Viele Grüße
      Christina

  2. Antworten

    Claudia

    28. März 2016

    Tolle Momente. Mir liefen vor allem beim Moment Platz 5 und Platz 1 auch Schauer über den Rücken, so gut konnte ich mich reinversetzen. Bei Platz 2 wurde ich etwas wehmütig. Ich war schon mal in Edinburgh und hab das verpasst?! Na, das steht jetzt jedenfalls mit auf der Muss-Ich-Unbedingt-Ansehen-Liste…

    • Christina
      Antworten

      Christina

      28. März 2016

      Hallo Claudia,
      vielen Dank. Ja, die Stadt unter der Stadt solltest du dir auf jeden Fall nochmal anschauen 🙂
      Viele Grüße
      Christina

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

 

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm‘ mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass‘ uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE
NÄCHSTE TRIPS
Musical Tarzan, DEUTSCHLAND

Zürich, SCHWEIZ

ITB Berlin, DEUTSCHLAND

FOLGST DU MIR SCHON?
Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinrssinstagrammail
Folge mir auf BLOGLOVIN'
RSS-Feed auf Feedly abonnieren
NEWSLETTER
KATEGORIEN
AUSGEZEICHNET
AUSGEZEICHNET
BELIEBTESTE AUSZEITEN
9 Dinge, die du in Schottland machen musst
9 wunderschöne Ausflugsziele, die deinen Algarve-Urlaub unvergesslich machen
Reise durch Europa: 21 Orte, die du besuchen musst
5 Dinge, die du in Straßburg erleben musst
Von Amalfi bis Venedig: 15 Traumziele für deinen Italien-Roadtrip
Reiseroute - 16 Tage mit dem Auto durch Italien
ARBEITE MIT MIR
schneider schreibt
BUCKET LIST
Bucket List
ICH BEFOLGE
Blogger Relations Kodex
ANZEIGE
Booking.com
Gutschein Airbnb