Sehenswürdigkeiten Liechtenstein: Meine 12 Tipps fürs Fürstentum

KurztripsLiechtenstein
von am 07.04.2018

Das Fürstentum Liechtenstein in den Alpen ist zwar nicht sonderlich groß, dafür aber umso idealer für einen Kurztrip. Auf kleinstem Raum findest du dort sowohl genügend Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten – die Wander- und Radwege in den Bergen laden zu ausgiebigen Touren ein – als auch zahlreiche kulturelle Angebote. In diesem Artikel stelle ich dir 12 lohnenswerte Sehenswürdigkeiten in Liechtenstein vor.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein – 12 Tipps

#1 Fürstensteig mit den Drei Schwestern

Die Liechtensteiner Alpen sind ein herrlicher Ort zum Wandern. Die Tour auf dem Fürstensteig mit den Drei Schwestern ist der Höhenklassiker des Fürstentums und für mich eine der schönsten Sehenswürdigkeiten in Liechtenstein. Der Fürstensteig ist ein in den Felsen geschlagener Pfad. Besonders schwierige Passagen – neben dem schmalen Pfad geht es steil nach unten – sind mit Drahtseilen und Geländern gesichert. Etwa eine Stunde benötigt man für den Nervenkitzel mit traumhafter Aussicht, bevor ein Gratweg über Berggipfel – bei gutem Wetter reicht der Blick sogar bis zum Bodensee – weiter zum Drei-Schwestern-Steig führt, der nicht weniger spektakulär ist.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Fürstensteig Liechtenstein

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Der Höhenklassiker in Liechtenstein

Der Legende nach sollen die drei Schwestern in Felsgipfel verwandelt worden sein, da sie am Marien-Feiertag nicht in die Kirche gegangen sind, sondern lieber Beeren gepflückt haben. Ach übrigens, wer nach dem Fürstensteig und der Wanderung hin zu der beeindruckenden Bergkette schon einige Kräfte gelassen hat, kann die Drei Schwestern auch umgehen.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Auf dem Weg zu den Drei Schwestern

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Traumhafte Aussicht garantiert

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Blick auf die Drei Schwestern

#2 Malbun und das Sareiserjoch

Die Siedlung Malbun liegt im Südosten des Fürstentums unweit der Grenze zu Österreich. Von hier aus kannst du entweder mit der Seilbahn hoch auf etwa 2.000 Meter zum Sareiserjoch fahren oder einfach gemütlich nach oben wandern. In beiden Fällen ist eine wunderschöne Aussicht ins Tal garantiert. Das Sareiserjoch selbst ist ein guter Ausgangspunkt für Bergtouren. Hier beginnt beispielsweise der anspruchsvolle Fürstin-Gina-Weg, der nach der 1989 verstorbenen Fürstin Gina benannt ist.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Am Sareiserjoch

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Bergstation am Sareiserjoch

Wer es gemütlicher mag, fährt mit der Seilbahn nach oben, genießt eine Mahlzeit im Bergrestaurant und schlendert gemütlich zurück nach Malbun. So habe ich es während meines Trips in Liechtenstein gemacht. Die Tour auf dem Fürstensteig am Tag zuvor hatte ich dann doch noch zu sehr in den Beinen und habe es daher ruhiger angehen lassen. Und auch im Winter lohnt sich ein Abstecher nach Malbun ans Sareiserjoch, denn dann ist das Gebiet mit rund 23 Kilometern Piste das wichtigste Wintersportziel in Liechtenstein.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Blick auf Malbun

#3 Greifvogelshow in der Falknerei Galina

Hast du dir schonmal eine Greifvogelshow angeschaut? Nein? Dann bist du bei der Falknerei Galina in Malbun genau richtig. Hier hast du täglich (außer montags und dienstags) um 15 Uhr die Möglichkeit, Falkner Norman Vögeli dabei zuzuschauen, wie er mit seinen Raubvögeln wie Habichten oder Steinadlern und vielen mehr eine beeindruckende Vorstellung abliefert.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Greifvogelshow

#4 Walserdorf Triesenberg

Triesenberg ist ein altes Bergdorf, das etwa im 13./14. Jahrhundert aus einer Walsersiedlung entstanden ist. Wo sonst kann man mehr über die Geschichte der alten Traditionen erfahren als bei den Einwohnern selbst? Einfach mal vorbeischauen, es lohnt sich!

 

#5 Schatzkammer Vaduz

Die Schatzkammer von Vaduz ist für mich eines der Highlights der Hauptstadt des Fürstentums und eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten in Liechtenstein. In diesem besonderen Museum, in dem du leider keine Fotos machen darfst, findest du zahlreiche Kostbarkeiten wie zum Beispiel die berühmten Ostereier oder auch Mondgestein der Apollo-11- und Apollo-17-Missionen sowie die Liechtensteiner Fahnen, die auf dem Mond waren. Dieses Museum ist damit einzigartig im Alpenraum und sollte bei deiner Reise nach Liechtenstein in jedem Fall auf der To-do-Liste stehen. Mit dem Museums- und Erlebnispass erhältst du hier übrigens freien Eintritt.

#6 Landesmuseum Liechtenstein

Auch das Landesmuseum in Vaduz kann ich dir als Sehenswürdigkeit in Liechtenstein wärmstens empfehlen. Wenn du mehr über die Geschichte des Fürstentums erfahren möchtest, bist du hier genau richtig. Plane für deinen Besuch auf jeden Fall etwas mehr Zeit ein, denn es gibt jede Menge spannende Dinge zu entdecken. Auch hier erhältst du mit dem Museums- und Erlebnispass kostenlosen Eintritt.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Landesmuseum Liechtenstein

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Im Landesmuseum

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Alter Koffer im Landesmuseum

#7 Schloss Vaduz

Das 700 Jahre alte Schloss thront etwas oberhalb von Vaduz auf einem Berg. Seit 1938 lebt dort die fürstliche Familie, weshalb es zwar nicht besichtigt werden kann, aber dennoch eine schöne Aussicht auf die Umgebung bietet und zu einem Urlaub in Liechtenstein und Vaduz definitiv dazugehört. Außerdem ist es eine von fünf Stationen der Fünf-Schlösser-Tour.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Schloss Vaduz

#8 Hofkellerei Liechtenstein

Du bist in Liechtenstein und möchtest fürstlichen Wein trinken? Dann nichts wie los in die Hofkellerei. Nur hier hast du die Möglichkeit, den hauseigenen Wein des Fürsten zu probieren, da dieser nicht exportiert wird. Daher gehört auch eine Degustation in der Hofkellerei zu deinem Trip ins Fürstentum dazu. Mit dem Museums- und Erlebnispass kannst du hier zwei Weine testen.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Hofkellerei

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Die Weine des Fürsten

#9 Vaduz

In Vaduz kannst du nicht nur eindrucksvolle Museen besuchen, leckeren Wein trinken oder hoch zum Schloss spazieren. Auch ansonsten hat der Hauptort Liechtensteins eine Menge zu bieten. Bei einem Spaziergang durch die Straßen gibt es viel zu entdecken. Das Regierungsgebäude oder auch die Kathedrale St. Florin haben mir persönlich besonders gut gefallen. Aber auch zahlreiche Cafés laden zum gemütlichen Verweilen ein.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Kathedrale St. Florin

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Regierungsgebäude



Booking.com

 

#10 Burg Gutenberg

Als großer Burgenfan habe ich mir natürlich auch die historischen Gebäude im Fürstentum gerne angeschaut. Während meiner Radtour mit dem E-Bike auf der Fünf-Schlösser-Tour bin ich dabei an der wunderschönen Burg Gutenberg vorbeigekommen. Auf einem Felsen thronend und mit den majestätischen Bergen der Alpen im Rücken hat sie mir besonders gut gefallen und ist eine faszinierende Sehenswürdigkeit in Liechtenstein.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Burg Gutenberg

#11 Rheinufer mit Energiebrücke

Während ich mit meinem E-Bike auf der Fünf-Schlösser-Tour in Liechtenstein unterwegs war, bin ich auch am malerischen Rheinufer vorbeigekommen und eine Zeit lang dem Flussverlauf durch das von Bergen umgebene Tal gefolgt. Die Energiebrücke, die über den Rhein nach Buchs in die Schweiz führt, ist mir dabei besonders ins Auge gestochen. Sie ist nur für Fußgänger und Radfahrer zugänglich, so dass man hier ganz gemütlich über die Grenze gelangen und auch mal auf der Brücke stehen bleiben und den Blick auf den wunderschönen Rhein werfen kann.

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Rheinufer

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Energiebrücke

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Über die Grenze

Sehenswürdigkeiten Liechtenstein

Auf in die Schweiz

#12 Seilpark im Forst

Der Seilpark im Forst ist eine Attraktion für die ganze Familie. Hier gibt es Angebote für Groß und Klein, so dass jeder sein ganz persönliches Abenteuer findet. Leider habe ich es während meines Trips nach Liechtenstein zeitlich nicht mehr unterbringen können, aber der Seilpark steht für den nächsten Besuch im Fürstentum ganz hoch im Kurs.

 


Warst du schon im Fürstentum? Welche Sehenswürdigkeiten in Liechtenstein kannst du noch empfehlen? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Lust auf Urlaub in Liechtenstein? Schau dir doch auch meine Wanderung auf dem Fürstensteig Liechtenstein oder meine Fahrt mit dem E-Bike auf der Fünf-Schlösser-Tour an. Mit dem Museums- und Erlebnispass Liechtenstein bekommst du übrigens jede Menge Vergünstigungen auf über 30 Attraktionen und Angebote.

Du möchtest keinen Artikel über Liechtenstein verpassen? Dann trage dich am besten für meinen Newsletter ein.

Du möchtest mir lieber in den sozialen Netzwerken folgen? Kein Problem, du findest mich auf Facebook, Twitter, Pinterest, Google+, Instagram und Flipboard. Neue Artikel kannst du auch auf Feedly und Bloglovin‘ abonnieren.

Der Artikel gefällt dir? Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst.


Offenlegung: Meine Reise nach Liechtenstein wurde von Liechtenstein Marketing unterstützt. Meine Meinung bleibt davon selbstverständlich unberührt.

Offenlegung: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links*.

TAGS
ÄHNLICHE ARTIKEL

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE
FOLGST DU MIR SCHON?
NÄCHSTE TRIPS
Bled, Slowenien

Istrien, Kroatien

Berlin, Deutschland

Ostsee, Deutschland
BUCKET LIST
Reiseblog Bucket List
AUSGEZEICHNET
top50 reiseblogs
ARBEITE MIT MIR
schneider schreibt