Slowenien Sehenswürdigkeiten: 4 Highlights, die du sehen musst

KurztripsRoadtripsSlowenien
von am 08.12.2018

Während meines Roadtrips durch Kroatien und Slowenien war ich zum ersten Mal in diesem wunderschönen Land. Drei Tage hatte ich dabei Zeit, mir ein paar der Highlights anzuschauen. In diesem Artikel möchte ich dir die 4 Slowenien Sehenswürdigkeiten vorstellen, die ich während meiner Reise besucht habe und auch die Orte zeigen, die ich mir beim nächsten Trip ansehen möchte. Denn ich werde definitiv wiederkommen!

4 wunderbare Slowenien Sehenswürdigkeiten

#1 Bleder See

Der Bleder See war die erste Station der Reise und ein wunderbarer Einstieg, um das Land kennenzulernen. Er zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Sloweniens. Kein Wunder, liegt er doch inmitten einer traumhaften Bergkulisse. Zweieinhalb Tage habe ich dort verbracht, um mir die Bleder Burg anzuschauen, mit einer traditionellen Pletna zur einzigen Insel Sloweniens zu fahren, den See zu erkunden und die Aussicht zu genießen und natürlich, um die berühmte Bleder Cremeschnitte zu essen.


Tipp: Alle Artikel über Slowenien auf einen Blick

Du kannst den Bleder See wunderbar während einer Wanderung einmal rund um das Wasser erkunden. Die Strecke ist etwa 6 Kilometer lang und bietet immer wieder herrliche Aussichten auf die Insel, die Burg und die imposante Bergwelt im Hintergrund.

slowenien sehenswürdigkeiten

Wanderung um den Bleder See

Auf jeden Fall solltest du dir den Bleder See auch von oben anschauen. Es gibt viele Aussichtspunkte, die wunderschöne Blicke auf die Umgebung gewähren. Einen davon findest du in der Burg Bled, die ebenfalls eines der Highlights am See ist.

Slowenien Sehenswürdigkeiten

Aussicht auf den Bleder See von der Burg

Im Bleder See liegt übrigens auch die einzige Insel Sloweniens. Wenn du sie besuchen möchtest, empfehle ich dir eine Fahrt mit einer Pletna, einem traditionellen Ruderboot. Für 14 Euro kommst du hin und zurück, lernst vom Pletnar, dem Bootsführer, etwas über die Geschichte und kannst ihm dabei zuschauen, wie er sein Gefährt mit einer speziellen Stehrudertechnik über das Wasser manövriert.


Unterkunftstipp Bleder See: B&B Pension Mlinar Bled*

Slowenien Sehenswürdigkeiten

Pletna am Bleder See

Wenn du am Bleder See bist, solltest du unbedingt auch die Bleder Cremeschnitte kosten. Du findest die „Kremšnita“ im Grunde überall. Die „einzig wahre“ und die, die auch ich super gerne gegessen habe, ist jedoch die aus dem Restaurant des Hotel Park. Dort wurde die Süßspeise aus Vanillecreme, Schlagsahne und Blätterteig 1953 erfunden. Ich bin eigentlich kein Dessert-Liebhaber, aber in die Cremeschnitte habe ich mich irgendwie verliebt. Total lecker!

Slowenien Sehenswürdigkeiten

Bleder Cremeschnitte

Zum Weiterlesen: Bleder See in Slowenien: 5 Tipps für deinen Kurztrip

#2 Vintgarklamm

Unweit vom Bleder See findest du mit der Vintgarklamm eine weitere Slowenien Sehenswürdigkeit, die du dir unbedingt anschauen solltest. Die Schlucht ist mit dem Auto ca. 10 Minuten entfernt, parken kannst du vor Ort kostenlos. Je nach Fitnesslevel bietet sich auch eine Wanderung dorthin an.


Reiseführer Slowenien:
- Slowenien Reiseführer: Individuell reisen mit vielen praktischen Tipps* von Michael Müller
- Reiseführer Slowenien: Reisen mit Insider-Tipps* von Marco Polo
- Reiseführer Slowenien mit Triest und 15 Wanderungen* von Reise Know-How Verlag

Slowenien Sehenswürdigkeiten

Vintgarklamm

Die Vintgarklamm ist seit 1893 für Besucher zugänglich. Heute zahlst du 5 Euro für den Eintritt und kannst dann auf einer Strecke von 1.600 Metern am tosenden Wasser des Radovna über Naturpfade, Stege und Brücken wandern. Am Ende wartet mit dem Šum der mit 16 Metern höchste Wasserfall in Slowenien.

Zum Weiterlesen: Vintgarklamm am Bleder See: Meine 25 schönsten Fotos

#3 Höhle von Postojna

Nach der Zeit am Bleder See ging es weiter Richtung Kroatien. Vorher aber stand noch ein Zwischenstopp an der Höhle von Postojna an. Eine einzigartige Sehenswürdigkeit in Slowenien, die du dir auf jeden Fall anschauen solltest.

Slowenien Sehenswürdigkeiten

In der Höhle von Postojna

Die Postojna Höhle mit ihren 24 Kilometern aus unterirdischen Gängen, Sälen und Galerien ist die besucherstärkste Schauhöhle in Europa – über 38 Millionen Menschen haben sie bereits besucht. Du kannst dort im Rahmen einer Führung u.a. mit der 1872 eröffneten zweigleisigen Höhleneisenbahn fahren und eine mit 16 Metern Höhe gigantische Tropfsteinskulptur bewundern, um nur zwei Highlights zu nennen.

Zum Weiterlesen: Postojna Höhle und Höhlenburg Predjama: Alle Infos für deinen Besuch

#4 Höhlenburg Predjama

Nur 9 Kilometer von der Postojna Höhle entfernt liegt mit der Höhlenburg von Predjama eine weitere Sehenswürdigkeit in Slowenien, die du dir nicht entgehen lassen solltest.

Slowenien Sehenswürdigkeiten

Höhlenburg Predjama

Seit über 800 Jahren thront sie in der 123 Meter hohen Felswand und steht als größte Höhlenburg der Welt im Guiness-Buch der Rekorde.

Zum Weiterlesen: Postojna Höhle und Höhlenburg Predjama: Alle Infos für deinen Besuch

Slowenien Sehenswürdigkeiten Bucket List

In meiner kurzen Zeit im Land konnte ich zwar einige der wunderbaren Slowenien Sehenswürdigkeiten entdecken. Auf meiner persönlichen Bucket List stehen jedoch noch weitere Dinge, die ich unbedingt machen möchte.

Leider hatte es bei dieser Reise nicht für einen Ausflug in die Hauptstadt Ljubljana gereicht. Das werde ich auf jeden Fall noch nachholen.

Außerdem würde ich sehr gerne irgendwann auf den Triglav steigen, den mit 2.864 Metern höchsten Berg in Slowenien. Ich habe gehört, dass man dann zum Ehrenslowenen wird.

Zudem stehen eine Wanderung im Soča-Tal und eine Rafting-Tour auf dem Fluss auf meiner Bucket List. Ich habe schon so viele Bilder gesehen. Dort muss es wirklich richtig schön sein.

Ebenfalls auf meiner Liste steht ein Zipline-Abenteuer in Kranjska Gora und auch die Serpentinenstraßen dort würde ich gern mal mit dem Auto erkunden.

Die Postojna Höhle ist nicht die einzige, die ich mir in Slowenien gerne anschauen möchte. Auch die Höhle von Škocjan möchte ich noch sehen.

Und da ich das Meer liebe, würde ich gerne Piran an der slowenischen Adriaküste erkunden.

 


Warst du schon in Slowenien? Welche Slowenien Sehenswürdigkeiten muss ich mir beim nächsten Mal unbedingt anschauen? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Mehr über Slowenien hier auf meinem Reiseblog:

Du möchtest keinen Artikel über Slowenien verpassen? Dann trage dich am besten für meinen Newsletter ein.

Du möchtest mir lieber in den sozialen Netzwerken folgen? Kein Problem, du findest mich auf Facebook, Twitter, Pinterest, Google+, Instagram, TripAdvisor und Flipboard. Neue Artikel kannst du auch auf Feedly und Bloglovin‘ abonnieren.

Der Artikel gefällt dir? Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst.


Dieser Artikel enthält Affiliate-Links*.

TAGS
ÄHNLICHE ARTIKEL

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

FOLGST DU MIR SCHON?
NÄCHSTE TRIPS
"Bat out of Hell", Deutschland

"Glöckner von Notre Dame", Deutschland

ITB Berlin, Deutschland
BUCKET LIST
Reiseblog Bucket List
MEIN WANDERFÜHRER*
AUSGEZEICHNET
top50 reiseblogs
ARBEITE MIT MIR
schneider schreibt