Roadtrip Kroatien und Slowenien: Reiseroute für 14 Tage

KroatienRoadtripsSlowenien
von am 18.10.2018

Meine große Reise in diesem Jahr stand unter dem Motto „Roadtrip Kroatien und Slowenien“. Schon früh begann ich mit der Planung. Was muss ich sehen? Wo will ich übernachten? Was muss ich bei einer Reise mit dem Auto beachten? Was nehme ich mit? Wie kriege ich zeitlich alles unter, was ich erleben und mir anschauen möchte? Herausgekommen ist dabei eine Reiseroute für 14 Tage und hiermit auch der erste Artikel einer Reihe von Berichten über meinen Roadtrip.

Wie du es vielleicht schon von meinen Artikeln Reiseroute Italien und Reiseroute Wales kennst, werde ich hier nach und nach alle weiteren Artikel dieser Reise verlinken. Es lohnt sich also, wenn du immer mal wieder vorbeischaust. Hier möchte ich dir als kleine Übersicht erstmal „nur“ meine Reiseroute für 14 Tage in Kroatien und Slowenien vorstellen, damit du schonmal einen ersten Eindruck bekommst, was ich alles erlebt habe und über welche Orte du noch auf meinem Reiseblog wirst lesen können.

Nachdem ich mich im Sommer 2017 bereits während meiner Kroatien Kreuzfahrt in dieses wunderschöne Land verliebt hatte, war für mich schnell klar, dass ich auf jeden Fall wiederkommen möchte. Nach der dalmatinischen Küste, die ich mit Schiff und Fahrrad bereist hatte, wollte ich mir nun Istrien anschauen. Um vor Ort mobil zu sein, habe ich mich nach Italien 2016 zu meinem nächsten größeren Roadtrip entschieden. Und da Slowenien, das ich bisher noch nicht kannte, aber auch ganz weit oben auf meiner Bucket List stand, dabei so schön auf dem Weg liegt, habe ich hier auch noch einen Zwischenstopp eingelegt.

Dementsprechend war ich zunächst dreieinhalb Tage rund um den Bleder See unterwegs. Im Anschluss ging es für etwas mehr als eine Woche nach Istrien, wo ich täglich Ausflüge unternommen habe. Die restliche Zeit verbrachte ich schließlich an den Plitvicer Seen. Während ich für meinen Roadtrip durch Italien noch ganze acht Unterkünfte brauchte, reichten diesmal drei, um alles zu sehen, was ich sehen wollte: das B&B Pension Mlinar Bled* am Bleder See, die Landpension Calussovo Villa in der Nähe von Labin und die Pension Plitvicka Vila in Grabovac bei den Plitvicer Seen. 14 Tage, 3.200 Kilometer: Hier ist meine Reiseroute für meinen „Roadtrip Kroatien und Slowenien“.

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 1

Ziel: Bled

Übernachtung: B&B Pension Mlinar Bled, Bled

Roadtrip Kroatien

Spaziergang am Bleder See

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 2

Ziel: Vintgarklamm

Ziel: Bleder See

Übernachtung: B&B Pension Mlinar Bled, Bled

Roadtrip Kroatien

Vintgarklamm

Roadtrip Kroatien

Pletna auf dem Bleder See

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 3

Ziel: Bleder See

Übernachtung: B&B Pension Mlinar Bled, Bled

Roadtrip Kroatien

Bleder See

Roadtrip Kroatien

Burg Bled

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 4

Ziel: Höhlenburg Predjama

Ziel: Postojna-Höhle

Ziel: Labin

  • Ankommen in der neuen Unterkunft

Übernachtung: Landpension Calussovo Villa, Labin

Roadtrip Kroatien

Höhlenburg Predjama

Roadtrip Kroatien

Postojna-Höhle

Roadtrip Kroatien

Landpension Calussovo Villa

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 5

Ziel: Mošćenička Draga

  • Baden am Strand

Übernachtung: Landpension Calussovo Villa, Labin

Roadtrip Kroatien

Mošćenička Draga

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 6

Ziel: Hum

  • Besichtigung der kleinsten Stadt der Welt

Ziel: Umag

  • Spaziergang durch die Altstadt

Übernachtung: Landpension Calussovo Villa, Labin

Roadtrip Kroatien

Hum

Roadtrip Kroatien

Umag

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 7

Ziel: Bale

  • Spaziergang durch die Altstadt

Ziel: Medulin

  • Baden am Strand

Ziel: Rabac

  • Spaziergang am Meer

Übernachtung: Landpension Calussovo Villa, Labin

Roadtrip Kroatien

Bale

Roadtrip Kroatien

Medulin

Roadtrip Kroatien

Rabac

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 8

Ziel: Pula

  • Spaziergang durch die Altstadt

Ziel: Limski-Kanal

  • Spaziergang am Limski-Kanal

Ziel: Dvigrad

  • Besichtigung der verlassenen „Geisterstadt“

Übernachtung: Landpension Calussovo Villa, Labin

Roadtrip Kroatien

Pula

Roadtrip Kroatien

Limski-Kanal

Roadtrip Kroatien

Dvigrad

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 9

Ziel: Pazin

  • Spaziergang durch die Altstadt

Ziel: Poreč

  • Spaziergang durch die Altstadt
  • Besichtigung der Euphrasius-Basilika

Übernachtung: Landpension Calussovo Villa, Labin

Roadtrip Kroatien

Pazin

Roadtrip Kroatien

Poreč

Roadtrip Kroatien

Euphrasius-Basilika

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 10

Ziel: Mošćenička Draga

  • Baden am Strand

Übernachtung: Landpension Calussovo Villa, Labin

Roadtrip Kroatien

Mošćenička Draga

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 11

Ziel: Rovinj

  • Spaziergang durch die Altstadt

Übernachtung: Landpension Calussovo Villa, Labin

Roadtrip Kroatien

Rovinj

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 12

Ziel: Grabovac

  • Ankommen in der neuen Unterkunft

Übernachtung: Pension Plitvicka Vila, Grabovac

Roadtrip Kroatien

Pension Plitvicka Vila

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 13

Ziel: Nationalpark Plitvicer Seen

  • Besichtigung des Nationalparks Plitvicer Seen

Übernachtung: Pension Plitvicka Vila, Grabovac

Roadtrip Kroatien

Nationalpark Plitvicer Seen

Roadtrip Kroatien und Slowenien – Tag 14

Ziel: Zuhause

  • Heimfahrt

Roadtrip Kroatien und Slowenien auf der Karte

Um dir einen besseren Überblick zu geben, wo ich überall war, habe ich für dich alle Orte in die folgende Karte eingetragen.

 


Warst du schon in Kroatien oder Slowenien? Vielleicht sogar mit dem Auto? Welche Orte muss ich mir beim nächsten Mal unbedingt anschauen? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Mehr über Kroatien und Slowenien auf meinem Reiseblog:

Weiterer Lesetipp:

Du möchtest keinen Artikel über Kroatien und Slowenien verpassen? Dann trage dich am besten für meinen Newsletter ein.

Du möchtest mir lieber in den sozialen Netzwerken folgen? Kein Problem, du findest mich auf Facebook, Twitter, Pinterest, Google+, Instagram und Flipboard. Neue Artikel kannst du auch auf Feedly und Bloglovin‘ abonnieren.

Der Artikel gefällt dir? Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst.


Dieser Artikel enthält Affiliate Links*.

TAGS
ÄHNLICHE ARTIKEL
11 KOMMENTARE
  1. Antworten

    Christine

    20. Oktober 2018

    Hallo, eine tolle Route. Ich kann dir noch folgende Orte empfehlen: In Slowenien: Piran, Ljubljana
    In Kroatien: Zagreb, Motovun, Rovinj, Kap Kamenjak, Quelle der Cetina

    • Antworten

      Christina

      22. Oktober 2018

      Vielen Dank für die Tipps 🙂

  2. Antworten

    Isabel

    29. Oktober 2018

    Sehr interessant,

    danke für den Bericht!

    Vielleicht zieht es uns bald auch nochmal nach Südeuropa 🙂

    Liebe Grüße

    • Antworten

      Christina

      31. Oktober 2018

      Es lohnt sich auf jeden Fall 🙂

  3. Antworten

    Gudrun

    30. Oktober 2018

    Slowenien kenne ich leider gar nicht, aber an meinen Besuch in Istrien erinnere ich mich sehr gerne zurück. Die kleinen Ortschaften wie Hum fand ich super!

    • Antworten

      Christina

      31. Oktober 2018

      Slowenien ist auf jeden Fall eine Reise wert 🙂

    • Antworten

      Christina

      31. Oktober 2018

      Hey,
      freut mich, dass euch der Artikel gefällt. Wünsche euch viel Spaß 🙂
      Viele Grüße
      Christina

  4. Antworten

    Tanja

    31. Oktober 2018

    Piran und Ljubljana wurden schon erwähnt. Ich war von den beiden Orten auch sehr begeistert. Ansonsten hat mir in Slowenien noch der Bohinj See sehr gut gefallen. Man hat dort sehr viel Natur für sich allein.

    • Antworten

      Christina

      1. November 2018

      Vielen Dank für den Tipp 🙂

  5. Antworten

    el Gu

    17. November 2018

    Soca-Tal (Kanal ob Soci; hier Halt des Museumszuges von Jesenice – Gorica und Bridge-Diving am 2. August-Wochenende), Besuch von Kobarid und eines italienischen oder österreichischen Forts in den Bergen (toller Ausblick)
    Ljubljana (wurde schon genannt)
    Idrija (einst 2.größte Quecksilbermine der Welt; Klöppelkunst) mit einsamen Forststraßen in der Umgebung
    Wallfahrtskirche Nova Stifta und dann durch die Wälder auf einsamen Forststraßen nach Kocevje/Gottschee.

    • Antworten

      Christina

      17. November 2018

      Danke für die Tipps 🙂

ICH FREUE MICH AUF DEINEN KOMMENTAR

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE
FOLGST DU MIR SCHON?
NÄCHSTE TRIPS
ITB Berlin, Deutschland
BUCKET LIST
Reiseblog Bucket List
MEIN WANDERFÜHRER*
AUSGEZEICHNET
top50 reiseblogs
ARBEITE MIT MIR
schneider schreibt