Packliste Radreise: Meine Ausrüstung für den Weser-Radweg

Deutschland Packen Radreisen Reisetipps
am
23. Oktober 2022

Inhaltsverzeichnis

Packliste Radreise – so in etwa lautete die Überschrift auf dem leeren Blatt Papier, als ich mit der Planung für mein Abenteuer auf dem Weser-Radweg begann. Nachdem ich mit dem Rothaarsteig bereits meine erste Fernwanderung hinter mich gebracht hatte, folgte nur wenige Wochen später auch meine erste Reise mit dem Rad. 520 Kilometer von Hann. Münden bis nach Cuxhaven an der Nordsee standen auf dem Programm und ich hatte zunächst nur eine grobe Vorstellung davon, was es für ein solches Abenteuer überhaupt braucht.

Packliste Radreise
Auf dem Weser-Radweg

Die Strecke auf einem der schönsten Fernradwege Deutschlands wollte ich in 8 Etappen bewältigen und die Nächte auf Campingplätzen im Zelt verbringen. Außer in Bremen, da habe ich mir ein Hotel gegönnt. Zudem hatte ich geplant, mich weitestgehend selbst zu versorgen, also abends zu kochen und nicht irgendwo einzukehren. Und ich war im Sommer unterwegs. So viel also zu meinen Rahmenbedingungen, mit denen ich mich für meine Radreise-Packliste bzw. bei der Zusammenstellung meiner Ausrüstung auseinandersetzen musste.


Bild anklicken und Buch bestellen*.


Wie schon bei meiner Packliste für den Rothaarsteig ein Sprung ins kalte Wasser, aber auch diesmal muss ich sagen, dass ich letztendlich mit meiner Ausrüstung sehr zufrieden war. Hier und da werde ich sicher etwas ändern bei der nächsten Radreise, aber für das erste Mal war das echt ok und hat vor allem richtig Spaß gemacht.

Packliste Radreise
Abenteuer Weser-Radweg

So, jetzt aber genug der Worte. Hier ist meine Radreise-Packliste für die 8 Etappen mit Zelt und Kochtopf auf dem Weser-Radweg von Hann. Münden nach Cuxhaven bis an die Nordsee.

Radreise-Packliste Weser-Radweg

Wie du es vielleicht schon von meiner Rothaarsteig-Packliste kennst, habe ich meine Ausrüstung in verschiedene Kategorien unterteilt.


Disclaimer: Wenn du über die Links hier im Artikel (Textlinks oder Bilder) etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Du unterstützt dadurch meine Arbeit an diesem Blog und hilfst mir dabei, solche Abenteuer zu ermöglichen. Für dich entstehen dadurch selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten und natürlich empfehle ich nur Produkte, von denen ich überzeugt bin. Alle Artikel, die du in meiner Radreise-Packliste findest, habe ich selbst gekauft.



Ok, jetzt aber wirklich. Hier ist die Radreise-Packliste mit meiner Ausrüstung für die 520 Kilometer auf dem Weser-Radweg von Hann. Münden bis ans Meer nach Cuxhaven:

Packliste Radreise
Mein Rad

Radausrüstung/Taschen

Kochen/Essen/Trinken

Dokumente/Unterlagen/Lektüre

  • Personalausweis
  • Krankenversicherungskarte
  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Geld
  • Geldbeutel
  • Notizheft
  • Stempelpass

Gesundheit/Hygiene/Waschen

  • Erste-Hilfe-Set
  • Pflaster
  • Blasenpflaster
  • Magnesium
  • Schmerztabletten
  • Magentropfen
  • Halsschmertabletten
  • Sodbrennenmittel
  • Kreislaufmittel
  • Schmerzsalbe
  • Wundsalbe
  • Mückensalbe
  • Microfaserhandtuch
  • Fön
  • Shampoo
  • Duschgel
  • Deo
  • Zahnpasta
  • Zahnbürste
  • Zahnseide
  • Nagelset
  • Labello
  • Taschentücher
  • Tampons
  • Desinfektionsmittel
  • Mundschutzmasken
  • Müllbeutel
  • Rei in der Tube
  • Wäscheklammern
  • Wäscheleine/Paracord

Kleidung/Schuhe

Schlafausrüstung

Technik/Fotografie

Accessoires/Tools/Sicherheit

Fazit zur Radreise-Packliste

Ich hatte ja oben schon erwähnt, dass ich im Grunde richtig zufrieden mit meiner Ausrüstung war und dementsprechend guten Gewissens meine Radreise-Packliste für den Weser-Radweg mit dir teilen möchte. Natürlich gibt es Dinge, dich ich verbessern kann, aber ich denke, für das erste Mal war das absolut ok.

Packliste Radreise
Übernachten an der Weser

Ich habe mir bei der Recherche nach guter Ausrüstung Zeit gelassen und fehlende Dinge so angeschafft, dass ich sie nicht nach kurzer Zeit ersetzen muss. Ich habe also auf Qualität geachtet und hier und da ein bisschen mehr Geld ausgegeben. Meine Radreise auf dem Weser-Radweg sollte schließlich Spaß machen und dazu gehört eben auch, dass die Ausrüstung das tut, was sie soll und man nicht ständig Probleme damit hat.

Zudem war mir ein gewisser Komfort wichtig. Ich habe zum Beispiel gerne einen Campingstuhl mit mir herumgefahren, konnte es mir aber dafür abends etwas gemütlicher machen und musste nicht auf dem Boden sitzen. Beim Gewicht hätte ich also definitiv einsparen können, aber wie schon auf dem Rothaarsteig, wo ich meinen Rucksack nach kurzer Zeit auch nicht mehr allzu sehr gemerkt habe, hatte ich auch auf dem Weser-Radweg keine großen „Gewichtsprobleme“.

Packliste Radreise
Traumwetter
Packliste Radreise
Kurzes Päuschen

Da ich weitestgehend Glück mit dem Wetter hatte, war ich nicht oft auf meine Regenausrüstung angewiesen. An diesem Punkt müsste ich aber definitiv nachrüsten für das nächste Mal. Dazu kommt noch, dass ich ohne Ständer unterwegs war und daher immer mal Schwierigkeiten hatte, einen guten Abstellplatz für mein Rad zu finden. Bei der nächsten Radreise muss ich dafür eine Lösung finden.

Ansonsten war ich wie gesagt sehr zufrieden mit meiner Radreise-Packliste und es hat richtig viel Spaß gemacht, die 520 Kilometer bis ans Meer mit dem Rad zurückzulegen. Fahren, kochen, zelten – es war wirklich eine tolle Erfahrung und definitiv nicht mein letztes Abenteuer dieser Art. Und wenn du Ideen für meine nächste Tour hast, gerne rein damit in die Kommentare. Ansonsten hoffe ich, dass ich dir mit meiner Radreise-Packliste eine kleine Hilfestellung für deinen nächsten Fernradweg geben kann.


Wie sieht deine Radreise-Packliste aus? Bist du vielleicht auch schon den Weser-Radweg gefahren? Was könnte ich für das nächste Mal optimieren? Ich freue mich auf deinen Kommentar.

Zum Weiterlesen auf meinem Reiseblog:

Weser-Radweg
Bild anklicken und Artikel lesen

Noch mehr Artikel zum Thema, die dich interessieren könnten:

Du möchtest keinen Artikel verpassen? Dann trage dich am besten für meinen Newsletter ein.

Du möchtest mir lieber in den sozialen Netzwerken folgen? Kein Problem, du findest mich auf Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, TripAdvisor und Flipboard. Neue Artikel kannst du auch auf Feedly und Bloglovin‘ abonnieren.

Der Artikel gefällt dir? Ich würde mich freuen, wenn du ihn teilst.

TAGS

KOMMENTIEREN

Christina
Frankfurt, Germany

Herzlich willkommen auf deinem Reiseblog für die kleine Auszeit zwischendurch. Komm mit mir auf Kurztrips, Städtereisen, Tagesausflüge, Wanderungen und Roadtrips. Lass uns gemeinsam Schritt für Schritt die Welt erkunden.

SUCHE
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
FOLGST DU MIR SCHON?
NÄCHSTE TRIPS
Almelo, Niederlande

Düsseldorf, Deutschland

West Highland Way, Schottland

BUCKET LIST
Reiseblog Bucket List
MEIN BUCH*
AUSRÜSTUNG*

UNTERKÜNFTE*